Pre-Assement und Mentoring Tage Mentoring Yspertal/Österreich

10.07.2023 - 14.07.2023, 16:00 Uhr, Yspertal Österreich

 

Mit: Susanne Kraft Assessorin, Elisabeth Sachers (Assessorin i T.), Maria Hechenberger (Assessorin) & Paula Rossi (Assessorin i T.)

 

Gemeinsam Lernen-Üben-Forschen-sich Ausprobieren

 

Ein Angebot für Interessierte an einer Zertifizierung zum/zur TrainerIn für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC) die…

Anstöße und Ideen dafür bekommen wollen, wie ihr Entwicklungsprozess mit der GFK weitergehen könnte.

Klarheit noch vor der Registrierung suchen, ob die Zertifizierung nach den Richtlinien des CNVC ihr Weg ist.

Orientierung wollen, wo sie im Prozess der Zertifizierung stehen bzgl. ihres Könnens/Vertrauens in sich selbst.

Feedback und Anregung von den Assessorinnen und Teilnehmern bekommen möchten, die sich auch auf diesen Entwicklungsprozess begeben haben.

Feiern wollen, welche Schritte sie bereits geleistet haben.

Verbindung und Austausch suchen, mit Menschen, die in der gleichen Situation sind, um zu “Netzwerken”.

 

Wie läuft das ab?

Diese Tage werden von einer Gruppe Kandidatinnen geplant und moderiert, die sich gegen Ende ihres Zetifizierungsprozesses befinden.

Mit ein paar wenigen Vorgaben und Impulsen von uns Assessorinnen gestalten sie diese eigenverantwortlich – und können dafür viel Feedback von Euch und uns bekommen.

Es kann sein, dass sie sich in ihrer Vorbereitung schon an den Rest der Gruppe wenden um Ideen Vorschläge und Wünsche in die Planung zu integrieren oder sie entscheiden prozessorientiert im Seminarraum mit der Gruppe gemeinsam, was jetzt dran ist. (Greta Prozesse)  Diese Rolle kann als Teil des Pre- Assessments angesehen werden.

In der zweiten Rollen Wahl erlebe ich mich als Teil der Gruppe, die keine übergeordnete Verantwortung trägt und die Angebote wie den gehaltenen Rahmen für das eigene Lernen und Entfalten nützt.

Es findet in diesen Tagen kein Assessment statt.

 

 

Zeiten:

Der Beginn ist am ersten Tag um 16 Uhr.

Enden am Freitag mit dem Mittagessen

 

 

Teilnahmebeitrag (ohne Nächtigung/ Verpflegung)

Zwischen 400,- € und 790,– € nach eigenem Ermessen und innerer Bereitschaft. Höhere Beträge unterstützen u.a. Teilnehmer*Innen, die wenig Geld zur Verfügung haben. Bei Übernahme der Kosten durch den Arbeitgeber zählt der Höchstbetrag)

 

 

Das Seminarhaus -Unterkunft und Verpflegung:

Wir werden uns während der P-AM Tage im Landhotel Yspertal verwöhnen lassen. *

Ysper 1  A-3683 Yspertal

www.landhotelyspertal.at

 Bitte bucht Euer Zimmer direkt bei Diethold und seinem Team:

info@landhotelyspertal.at

 

Mehr Infos und Anmeldung:

gfk@mariahechenberger.com

Mobil +43 6503778822

 

Wir freuen uns auf Euch!!

Elisabeth, Maria, Paula, Susanne

 

 

 


 

* Verpflegung auf Basis Vollpension beginnend mit dem Abendessen am 10. Juli und endend mit dem Mittagessen am 14. Juli

  • eichhaltiges Biofrühstück vom Buffet mit hausgemachten Spezialitäten
  • Salatbuffet
  • alle Speisen aus unserer zertifizierten 100% Bio-Küche mit Produkten aus der Region und Gemüseraritäten die für uns angebaut werden
  • an allen Tagen Kaffee, Tee und Obst ganztägig zur freien Entnahme, nachmittags zusätzlich hausgemachte Kuchen

 

 

    • Pauschale pro Person für den gesamten Aufenthalt im Standard Einzelzimmer € 468,- bzw. im Einzelzimmer “Kornmandl” € 552,- (neue Zimmer im Haupthaus mit Fussbodenheizung, 120 bis 160 cm breiten Betten mit durchgängigen Matratzen, pfiffiger Ausstattung vom Tischler unseres Vertrauens – www.holzundstahl.at – Tageslicht in den Badezimmern und einer sehr persönlichen Note)
    • Pauschale pro Person für den gesamten Aufenthalt im Standard Doppelzimmer € 428,- bzw. im Doppelzimmer”Herzstein” € 512,- (neue, größere Zimmer im Haupthaus – wie oben beschrieben und mit 180 cm breiten Betten)
    • Pauschale pro Person für den gesamten Aufenthalt im Dreibettzimmer € 396,-.

Stornoregelung des Hotels:

Kurzfristige Stornos einzelner TeilnehmerInnen verrechnen wir bis zum Tag vor dem Anreisetag keine Stornogebühren. Bitte frühzeitigst stornieren.

Bei einem Storno am Anreisetag oder während des Aufenthalts, verrechnen wir

Mentoring