Tobias Lehmann: Feedback auf M&A-Tage Team Süd-West Juni 2016

Ich komme gerade von den M&A-Tagen zurück, an denen ich zum ersten Mal teilgenommen habe. Ich war sehr gespannt und auch skeptisch, was mich da so erwarten wird, denn ich finde die Gestaltung von Zertifizierungsprozessen eine echte Herausforderung. Und noch viel mehr die Zertifizierung zum GFK-Trainer: wie erreicht man, dass der Prozess und die Entscheidungen fair und transparent sind? Wie und anhand welcher Kriterien bewertet man, ob jemand die Kompetenzen hat, GFK als Trainer wirkungsvoll vorzuleben und weiterzugeben? Wie unterstützt man Menschen auf diesem Weg? Und wie gestaltet eine Institution all dies, die Dominanzstrukturen abbauen und „Macht mit“ statt „Macht über“ ausüben will? Ich war wirklich sehr gespannt.

Und jetzt, da die Tage hinter mir liegen, bin ich sehr berührt von dem, was ich erlebt habe: eine Gemeinschaft, in der wir einander offen und ehrlich – und gleichzeitig voller Wertschätzung begegnet sind. In der wir intensiv gearbeitet und uns offen Feedback gegeben haben. In der wir miteinander gefeiert und gelacht haben. In der wir uns voll Wohlwollen in unser Entwicklung unterstützt haben.

Ich habe Tage erlebt, in denen der Geist und die Werte der GFK für mich lebendig und greifbar wurden. Doris, Edith und Rita, ich danke Euch von Herzen für das Verantwortungsbewusstsein und die Achtsamkeit, mit der Ihr Eure Aufgaben als Assessorinnen lebt und all dies möglich gemacht habt.

Herzliche Grüße,

Tobias

Tobias Lehmann, Kandidat CNVC