Mentoring- und Assessmenttage Juni 2018

Motivation für die Teilnahme kann sein:

  • den Zertifizierungsprozess während dieser Tage abschließen, wenn davor schon das Pre-Assessment stattgefunden hat
  • sich vergewissern wollen, wo ich im Prozess der Zertifizierung stehe bzgl. meines Könnens/Vertrauens in mich
  • sich über das Verständnis von TrainerInsein auszutauschen– auch in Bezug auf das CNVC
  • sich mit anderen in gleicher Situation treffen zu wollen, um zu „netzwerken“
  • gerne mitmachen wollen an der Entwicklung einer Feedbackkultur im Netzwerk, d.h. Feedback geben und erhalten
  • Neues in GFK lernen wollen
  • „heiße Eisen“ mit KollegInnen anpacken, z.B. Themen wie Geld, Prüfungsängste, Konkurrenz

Vorbereitung:

Zusammenstellen aller Unterlagen zur Selbstvergewisserung und als Grundlage zur Selbsteinschätzung. Gilt auch für die, die nicht das Pre-Assessment im Vorfeld der Tage machen wollen.

Ablauf:

Als KollegInnen gehen wir über Themen in Austausch, die von den TN eingebracht werden oder die wir für das TrainerInnen-sein wichtig halten. Das Herzstück der Tage heißt Feedback geben und nehmen. Dies geschieht, indem wir die Teilnehmenden bitten, mit ihrem gewählten Thema/Übung in die Moderation zu gehen, wir als Gruppe Teilnehmende sind und der/m TrainerIn Feedback geben. Über das Einbringen von GFK-Themen und Übungen hinaus leben wir diese Tage als GFK-Gemeinschaft zusammen, daher ist es uns wichtig, dass wir auch gemeinsam essen und wohnen.

 

Bitte mitbringen:

– Bereitschaft und Lust auf gemeinsame Forschungsprozesse

– eine Übung oder ein Thema aus eurer praktischen Arbeit, das ihr uns als       ModeratorIn/TrainerIn vorstellen wollt (wir sind dann die Teilnehmenden)

– Rememberings, Bewegungsübungen, Auflockerungsspiele,…

Team Süd-West

geschrieben am 12. Juli 2017 von Team Süd-West

weitere Artikel von

Anmeldung zum Seminar:

Mentoring- und Assessmenttage Juni 2018

 

Anmeldung




 

wichtiger Hinweis:
Sie melden sich mit diesem Formular direkt bei dem/der Trainer/in dieser Veranstaltung an. Alle weiteren Informationen sowie eine Anmeldebestätigung bekommen Sie von dort.
Ferner gelten für die Teilnahme an dieser Veranstaltung die Geschäftsbedingungen des/der jeweiligen Trainers/in.