Mentoring- und Assessmenttage, 01. – 04.04.19, Team Nord-Ost

Der Fokus der Mentoring- und Assessmenttage liegt vorrangig auf dem Plenumsprozess und bei den AssessmentkandidatInnen. Diese zeigen sich auf den MAT als TrainerInnen mit Inputs, empathischen Begleitungen und/oder in der Moderation von Plenumsprozessen. Daran schließt sich ein abschließendes Feedback der anwesenden AssessorInnen und aller anderen TeilnehmerInnen an.

Auf den MAT finden bis zu sechs Abschlussassessments statt.

Den Abschluss der Assessments und damit des Zertifizierungsprozesses feiern wir in einem Ritual in der ganzen Gruppe.

Neben den AssessmentkandidatInnen können MentoringkandidatInnen und andere Gemeinschaftsmitglieder (wie z.B. andere AssessorInnen, MentorInnen und zert. TrainerInnen) an den MAT teilnehmen.

Die MentoringkandidatInnen können als aktive UnterstützerInnen Zeugen der Assessments werden und so ein Bild von ihrem späteren eigenen Assessment bekommen. Außerdem sind sie eingeladen, sich am Plenumsprozess zu beteiligen, Feedback zu geben und zu bekommen. Eine eigene Einheit zu gestalten ist für MentoringkandidatInnen  auf diesen Tagen nur möglich, wenn es zeitliche Freiräume gibt.

Diese Tage gestalten wir überwiegend als All-Leader-Prozess, um die Selbstverantwortlichkeit und das Leben partnerschaftlicher Gemeinschaft im Macht-mit-Paradigma zu fördern.

Diese Tage sind das passende Angebot für alle, die

  • den Zertifizierungsprozess während dieser Tage abschließen wollen und davor mit einer von uns das Pre-Assessment gamacht haben.
  • sich vor der Registrierung darüber klar werden möchten, ob Zertifizierung ihr Weg ist.
  • sich vergewissern wollen, wo sie im Prozess der Zertifizierung stehen bzgl. ihres Könnens/Vertrauens in sich selber.
  • Anstöße und Ideen dafür bekommen wollen, wie ihr Entwicklungsprozess mit der GFK weitergehen könnte.
  • Feedback und Anregungen von anderen bekommen möchten, die sich auch auf diesen Entwicklungsprozess begeben haben.
  • ein Feedback von einer zertifizierten Trainerin bzw. unserem Assessorinnenteam erhalten möchten.
  • sich mit anderen in gleicher Situation treffen wollen, um zu „netzwerken“.
  • Neues in GFK lernen wollen.

Zeiten:

Beginn am ersten Tag um 15 Uhr, Ende am letzten Tag um 14 Uhr nach dem Mittagessen.

Ort:

Die Tage finden statt im Tagungshaus der Kommune Niederkaufungen, Kirchweg 1, 34260 Kaufungen

Kosten:

400,- € Seminargebühr für AssessmentkandidatInnen
250,- € Seminargebühr für MentoringkandidatInnen

Hinzu kommen die Kosten für Unterbringung (DZ oder Dreibettzimmer, EZ-Zuschlag 10,- € pro Nacht), Verpflegung, Seminarraum und Orgakosten im Tagungshaus in Höhe von 212,-€.

Anmeldung:

Wenn du teilnehmen willst, kannst du dich über das Formular unten anmelden. Setze dich bitte so früh wie möglich mit uns in Verbindung, so dass wir mit dir deine Intention und ev. nötige Vorbereitung (wie z.B. das Zusenden deiner Unterlagen oder die Vorbereitung einer Präsentation) besprechen können.

Um die Teilnahme für euch möglichst hilfreich gestalten zu können und um in den Tagen für umfangreiches Feedback untereinander Zeit und Raum zu haben, nehmen wir nur eine begrenzte Zahl an Assessment- bzw. MentoringkandidatInnen als Teilnehmende pro Termin. Daher empfehlen wir dir, dich möglichst frühzeitig anzumelden.

Team Nord-Ost

geschrieben am 14. Juni 2017 von Team Nord-Ost

weitere Artikel von

Anmeldung zum Seminar:

Mentoring- und Assessmenttage, 01. – 04.04.19, Team Nord-Ost

 

Anmeldung




 

wichtiger Hinweis:
Sie melden sich mit diesem Formular direkt bei dem/der Trainer/in dieser Veranstaltung an. Alle weiteren Informationen sowie eine Anmeldebestätigung bekommen Sie von dort.
Ferner gelten für die Teilnahme an dieser Veranstaltung die Geschäftsbedingungen des/der jeweiligen Trainers/in.